Kontakt
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Frau spielt mit Kleinkind ein Holzspiel mit Pilzfiguren | © Oksana Kuzmina - stock.adobe.com

Mobiler Heilpädagogischer Fachdienst (HFD)

Mobiler Heilpädagogischer Fachdienst (HFD)

Mobiler Heilpädagogischen Fachdienst (HFD) durch die Interdisziplinäre Frühförderstelle Dachau


Wir beraten die Fachkräfte in den Kindertageseinrichtungen.

Über den Mobilen Heilpädagogischen Fachdienst (HFD) bieten wir auf Anfrage Beratung für Kindertageseinrichtungen an – damit Kinder, da wo sie mit anderen Kindern zusammen spielen und lernen, gut vorankommen. 

Damit unterstützen wir die pädagogischen Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen aller Träger in ihrer direkten Arbeit mit Kindern und Eltern und beziehen selbstverständlich die Eltern direkt mit ein. Wir erfassen die Situation und den Stand des bisherigen Verlaufs, erarbeiten fall- und auftragsbezogen eine diagnostische Einschätzung, zeigen Perspektiven für die Bewertung der Situation auf und setzen an vorhandene Ressourcen an. Gemeinsam mit den Fachkräften erarbeiten wir Optionen zum Vorgehen, überlegen mögliche Konsequenzen und Interventionen, helfen bei der Entscheidungsfindung und bei der Umsetzung . Über regional und überregional vorhandene Dienste, Einrichtungen und Angebote informieren wir gerne. Mit dem fachlichen Blick von außen stärken und ergänzen wir die Fachlichkeit der Kindertageseinrichtungen vor Ort.

Formen der Zusammenarbeit:

Teamberatung
Elternberatung
Beratung zu Fachthemen
Exploration und Beratung
heilpädagogische Diagnostik
Information zu Fragen der Inklusion
Information über regionale Angebote
anonyme allgemeine Fallbesprechungen
Information über Vernetzung und Fortbildungen
Beobachtungen der Kinder (immer mit Einverständnis der Eltern)
Unterstützung bei der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern und bei der Vorbereitung für Elternabende kann angefragt werden